Transparenz im Klingelbeutel

An dieser Stelle informieren wir Sie über das Ergebnis der Sammlungen im Klingelbeutel (durch die Reihen) in den Gottesdiensten unserer Immanuelkirche. Bei den Kollekten im März wurden 272 Euro für den Ambulanten Hospizdienst im Kölner Norden und im April  603 Euro für unsere Kita Kinderwelt Immanuel gespendet. Im Mai schließlich kamen 572 Euro für die Kirchenmusik zusammen. Bei der Sammlung für die Jugendfarm Wilhelmshof am Himmelsfahrtstag (Ausgangskollekte) wurden 163 Euro gegeben.
Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern.

Im Juni ist die Kollekte im Gottesdienst für das Haus der Stille bestimmt. Das Haus gehört zu den besonderen Orten unserer Kirche. Es ist ein Ort an dem Menschen Zeit für sich, Zeit für Gott und Zeit zum Innehalten haben. Einkehr, Meditation, Exerzitien und die Fortbildung in geistlicher Begleitung gehört zu den Angeboten. 

  • © 2018 Immanuel-Gemeinde Köln-Longerich
Top