Herberge für Kita Riehl

In unserer Nachbargemeinde Riehl haben die Wassermassen am 14. Juli die Kindertagestätte unbenutzbar gemacht. Da die Räume der Immanuel-Gemeinde, bis auf den Keller, verschont geblieben sind und wir die einzige Gemeinde im Riehler Umfeld sind, die über die räumlichen Möglichkeiten verfügt, hat man uns gefragt, ob wir die beiden betroffenen Gruppen für voraussichtlich drei Monate bei uns unterbringen können. Wir, das Presbyterium der Immanuel-Gemeinde, halten es für ausgesprochen wichtig, dass die Kinder nach der langen Corona-Pause wieder regelmäßig in die Kita gehen können und haben daher diese Bitte erfüllt.

Das heißt aber leider auch, dass bis voraussichtlich Ende November keine Gruppen im Gemeindehaus stattfinden können und auch das Außengelände der Gemeinde von Gruppen und Mietern tagsüber nicht genutzt werden kann. 

Wir bemühen uns alle Gruppen vorrübergehend in unseren Nachbargemeinden oder in unserer Kirche unterzubringen.

Informationen wo die entsprechenden Veranstaltungen aktuell stattfinden, finden Sie in unserem Schaukasten und auf unserer Homepage

  • © 2018 Immanuel-Gemeinde Köln-Longerich
Top