Regeln für Gottesdienste und Konzerte

Regeln für Gottesdienste und Christvespern

Für den Besuch von Gottesdiensten gilt in der Immanuelkirche die 3 G-Regel, für Konzerte sind allerdings 2 G-Bedingungen zu erfüllen.
Für die beiden Christvespern an Heiligabend (15.00 und 18.00 Uhr) ist eine Anmeldung im Gemeindebüro notwendig, da wir nicht mehr als 200 Menschen in die Kirche lassen wollen.
Die formlose Mitteilung (Name und Personenzahl) ist ab Montag, 29. November bis Montag, 20. Dezember 12.00 Uhr im Gemeindebüro möglich: (Telefon: 0221-5992449; montags 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags (mit Ausnahme 9. Dezember) 13.00 bis 17.00 Uhr
E-Mail:  koeln-longerich@ekir.de

Die erste Christvesper mit dem Krippenspiel wird gestreamt und ist dann als Videoaufzeichnung (ab etwa 18  Uhr) bis zum 31. Dezember hier auf der Homepage zu sehen.

Kommen Sie zu Gottesdiensten in unsere Kirche, bitten wir Sie, einen Impf- oder Genesungsnachweis bereit zu halten oder ein aktuell gültiges Coronatestergebnis zu zeigen. Wir bitten Sie auch, weiterhin eine FFP2- oder eine OP-Maske zu tragen. Die Kirche wird bei Gottesdiensten und Veranstaltungen im Übrigen nur auf 15 Grad erwärmt. 

Die Kindergottesdienste beginnen nunmehr wieder um 10.45 Uhr in der Immanuelkirche. Der erste Teil ist eingebettet in den Erwachsenengottesdienst. Der nächste Kindergottesdienst wird am 5. Dezember gefeiert. Im Anschluss an Gottesdienst und Kindergottesdienst laden wir an diesem Tag gegen 12 Uhr zu einer gemütlichen Adventstunde auf den Vorplatz der Kirche ein mit Saft, Kinderpunsch, Glühwein und Plätzchen.

  • © 2018 Immanuel-Gemeinde Köln-Longerich
Top